Zutaten:

2 Eier
30 g Birkenzucker (Xylit)
30 g Dinkelmehl (oder Mandelmehl)
10 g Walnussmehl (oder Kokosmehl)
2 EL Kakao (also richtiger Kakao, nicht Kaba…)
10ml Wasser
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker (optional!)
Puderzucker zum Bestreuen (optional!)

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Alle Zutaten vermengen und verrühren, bis es eine schöne Masse ergibt.
Auf dem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.
Ca. 13-15 Minuten backen, mit Puderzucker (optional!) bestreuen und auskühlen lassen. In keksgroße Stückchen schneiden. Kann man auch gut einfrieren und stückweise wieder entnehmen.

Und wieder ein ganz simples Rezept…(was anderes wird es hier vermutlich auch nie geben…)