Zuhause.

Und dann ruft ein Patenkind an, das bei mir übernachten möchte, nächstes Jahr, wenn man wieder reisen darf, und es möchte selbstgemachte zuckerfreie Gummibärchen essen und meine Müsliriegel, auch sonst sei es mit meinen Kochkreationen, die es immer auf Facebook zu sehen bekommt, sehr einverstanden, nur Birne, Aubergine und Gorgonzola, das möge es nicht, und wir könnten zusammen in mein Schwimmbad gehen, seines in München kenne ich ja schon, genauso wie den See, in dem wir letztes Jahr geschwommen sind und der zu seinem Schwimmverein gehört.
Als wir auflegen, bin ich gutgelaunt.

Note to myself:
Und Schwimmbad-Pommes, die werden wir uns nächstes Mal auch gönnen, wurde der letzte Schwimmausflug mit einer „1-“ seitens des Kindes abgestraft, das Minus dafür, weil ich ihm keine Pommes gekauft hätte (es allerdings auch nicht danach gefragt hatte, da es nicht davon ausging, dass es welche von der healthy-lifestyle-Tante bekommen würde).

***
Übrigens: wer genauso wenig wie ich kochen und backen kann, der findet auf meinem Blog (Extrarubrik!) von mir getestete und meist individualisierte Rezepte, die wirklich jeder umsetzen kann. Neu dazugekommen ist heute der extrem leckere Quarkauflauf (zucker- und weizenmehlfrei).

6 Gedanken zu “29.11.2020

Schreibe eine Antwort zu MaiRose Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s