Krank oder alt?

Ist man eigentlich alt, wenn man für fast Euro 100,- in der Apotheke einkaufen geht? Oder krank? Krank fühle ich mich nicht. Alt aber auch nicht.

Die Apothekerin ist friedfertig und trägt sämtliche Sonnencremes zusammen, die sich in der Apotheke finden lassen, während ich mit meiner App einen Barcode nach dem nächsten scanne, um die Inhaltsstoffe der Produkte zu überprüfen. Das habe ich neulich schon in der Drogerie getan, allerdings erfolglos: ich will eine Sonnencreme ohne Mineralöl und ohne Plastikpartikel. Und Lichtschutzfaktor 50+ soll sie ausserdem haben. Und geschmeidig muss sie sein.
Aber heute kann ich das Projekt „Reiseapotheke Sahara“ erfolgreich abschliessen.

Ein Tamoxifen-Rezept habe ich auch noch in der Tasche, das ich vorhin auf dem Weg zum Schwimmen noch schnell aus meinem kleinen Krankenhaus geholt habe. Hätte ich auch am Mittwoch machen können, denke ich. Da stand ich schliesslich schon mal vor meinem Krankenhaus, da ich zum vierten Meeting mit der Stiftung verabredet war, der ich ehrenamtliche Unterstützung angeboten hatte.

Diesmal werden wir konkret, und damit werde ich mich am Wochenende mit dem ersten Projekt auseinandersetzen.
Warum ich das mache? Aus Dankbarkeit – schliesslich hat man mir dort das Leben gerettet – da möchte ich gern etwas zurückgeben. Ausserdem bringt es mir Spass, etwas Sinnvolles zu machen, was anderen helfen kann.

3 Gedanken zu “24.01.2020

  1. Moin, moin,
    wo ist der Zusammenhang zwischen Geld in der Apotheke ausgeben und alt oder krank sein?
    Und wo fängt alt sein an? Für eine 12-jährige bist Du wahrscheinlich eine alte Frau und ich ein Methusalem. 🙂
    Hypochonder geben vermutlich viel Geld in Apotheken aus ohne krank zu sein. 😉
    Es gibt viele alte Menschen, die wenig Geld in der Apotheke ausgeben weil sie ziemlich fit sind.
    Und dann sind da sicher noch junge und gesunde Menschen, die viel Geld in der Apotheke ausgeben, weil sie jung und gesund bleiben wollen. Oder weil sie für Reisen in ferne Länder vorbeugen wollen.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Jens

    Gefällt 1 Person

  2. Ich lass tatsächlich auch ne Menge Geld in Apotheken oder über den Onlineversand von irgendwelchen Tabletten und Zeugs. Aber das macht einen ja nicht alt. Ist halt wie es ist. Konntest du denn ne Sonnencreme ohne Mineralöl und ohne Plastik finden? LG!

    Gefällt 1 Person

  3. früher, also bevor ich krank wurde, habe ich nicht so oft Apotheken besucht und dort so viel Geld ausgegeben. Aber da war ich auch noch jünger 😉
    Eine Sonnenlotion habe ich gefunden, ohne Mineralöl.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Der Feind in mir Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s