Unterwegs.

Mo: Taiji ✔️

Di: Stretching & Meditation ✔️

Mi: Tube & Badminton ✔️

Do: Fitnessraum ✔️

Fr: Outdoor-Schwimmen ✔️

…und ein Kurzhaarschnitt… 💇🏻‍♀️

Diesen Dienstag habe ich einen Doppelnachsorgetermin: Radiologe und Gyn im Mammazentrum. Ich habe mir freigenommen. Und bin gelassen.

19 Gedanken zu “25.3.2018

  1. Ich drück`Dir die Daumen.
    Hast Du nicht auch längere Haare ? Warum hast Du Dich denn für einen Kurzhaarschnitt entschieden, wenn ich mal so neugierig fragen darf. Ich hatte mal 1 m lange Haare, hab`sie dann aber schon vor dem Krebs auf Brusthöhe abschneiden lassen, das war schon eine Überwindung für mich und weil ich ja auch keine Chemo gemacht habe habe ich sie immer noch so lang und bin schon länger am Überlegen ob ich sie nich auch mal kurz tragen möchte.
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. Ach Du hast es schon gewagt ? Sehr mutig. Hast Du bemerkt dass Du jetzt anders wirkst auf andere Menschen oder sie anders auf Dich reagieren ? Ich glaub ich gehöre zu den Frauen denen kurze Haare nicht stehen.
    LG

    Gefällt 1 Person

    1. Mir geht’s gut, danke! Hab zwar grad Schnupfen, der ist aber im Abklingen. Derzeit wieder Schreibseminar (Roman entwickeln, bereite einen Thriller vor). Im Sommer werde ich in Kroatien sein (Recherchereise für den Roman, fehlende Szenen schreiben, überarbeiten und damit bei Verlagen bewerben). Bin letztens 10,5 km gelaufen, ganz easy, bisher meine längste Laufdistanz. Und der Bewegungsspielraum meines Arms wird auch wieder besser – mühsam ernährt sich das Eichhörnchen … 😉

      Alles Liebe aus Wien! 🙂

      Gefällt 2 Personen

  3. Kurze Haare sind beim Schwimmen sehr praktisch. Hatte über 20 Jahre lang eine überschulterlange Mähne und kam mit Badekappe nie zurecht: es waren einfach zuviel Haare auf meinem Kopf. Also hab ich gedacht, ich kann nicht Kraulen.

    Inzwischen sind meine Haare zu einem Pixie nachgewachsen und ich habe, nicht zuletzt durch deine Inspiration, zunächst das Schwimmen und inzwischen auch das Kraulen für mich entdeckt.

    Gefällt 1 Person

    1. ursprünglich habe ich den blog für mich geschrieben, um das Drama aus dem letzten Jahr zu verarbeiten. Umso mehr freut und berührt mich das Feedback, wenn Leser&Mitstreiter sich inspiriert fühlen oder sich einfach nur über meine Erlebnisse freuen. Das nennt man doch Mehrwert, oder? 😘

      Gefällt 1 Person

  4. Ich gehöre auch zu denen die sich durch Deinen Blog inspiriert fühlen und ich freue mich auch darüber dass Du uns an Deinen Erlebnissen teilhaben lässt. Ich hoffe dass es Deinen Blog noch lange gibt, auch wenn der Krebs bald kein Thema mehr für Dich sein wird.
    Wäre echt schade drum wenn der Blog dann verschwinden würde.

    Lg

    Gefällt 2 Personen

    1. und ich freue mich so sehr über Dein und Euer aller Feedback. Es berührt mich wirklich sehr – wenn mein blog inspiriert, hat er mehr als sein Ziel erreicht. Es wird ihn auch weiter geben, der Fokus wird sich langsam ändern…deshalb schon der neue Untertitel bzgl Reisen… 😘

      Gefällt 1 Person

  5. Ich glaube ich brauch `auch eine neue Frisur die mich jünger macht. Bisher wurde ich immer deutlich jünger geschätzt aber in letzter Zeit dann plötzlich nicht mehr oder einmal sogar älter. Ob das wohl am Krebs liegt, also am Stress den man durchgemacht hat dass man plötzlich schubhaft altert ? Aber egal hauptsache der Krebs gibt Ruhe und für den Rest gibt`s ja dann den Friseur. Meinst Du kürzere Haare machen allgemein jünger ?
    LG

    Gefällt 1 Person

    1. ich hab mal irgendwo gelesen, dass Krebs einen um 10 Jahre altern lässt – allerdings findet mein Umfeld, dass ich schon immer (und immer noch) sehr viel jünger aussehe. Ich glaube, die kurzen Haare machen noch mal jünger 🤗 würde an Deiner Stelle mal Input von Familie/Freunden einholen ob der Frisur 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s