Antarktis. Tag 5

Dresscode orange bei den Chinesen. Nach unserem gestrigen Landgang auf Halfmoon Island hängen nun unsere Klamotten zum Trocknen verteilt in der Kabine. Hausbootfeeling auch in 339.

Weckruf um 6h, doch wir können nicht wie geplant nach Mikkelsen Island übersetzen, der nächste Sturm zieht auf. Wir üben uns in Flexibilität und lichten den Anker.

Seit gestern haben wir auch unsere Campingausrüstung, die aus drei Teilen pro Person besteht und die wir – als erste Aufgabe – zusammenbasteln müssen: Innenschlafsack in dicken Schlafsack in Bivi-Bag und dann gerollt ins Netz. J. hat das in ein paar Minuten erledigt, ich konsultiere Y., die fast fünf Jahre in der israelischen Armee gedient und somit Expertise hat. Sie ist die einzige in unserer Kabine, die dem Campen nichts abgewinnen kann und sich schon darauf freut, unsere Luxuskabine für sich allein zu haben.

Immer mehr hellblau-leuchtende Eisberge tauchen im grauen Meer auf, das mit dem Himmel eins geworden ist. Es schneit. Und schneit. Und schneit.

Wir klettern in die Zodiacs und fahren dichter an die Gletscher und Eisberge heran. Das Meer ist unruhig, wir klammern uns an das Tau, das um das Zodiac läuft. Wasser spritzt ins Boot, wir sind bereits nach einigen Minuten durchnässt, auf den Lippen klebt das Salz, die Wangen sind nass und kalt.

Um uns herum unfassbar schöne Gletscher und Eisberge, die in den verschiedensten Blautönen leuchten; wir befinden uns in einer Welt, die so surreal wirkt und doch so wirklich ist.

Da die Wettervorhersage für nachts auch wieder auf Sturm steht, fällt unser Camping aus.

Stattdessen gibt es um 21.00h eine Party mit DJ und Glühwein am Jacuzzi auf Deck 5, es wird gefeiert und getanzt, während es schneit und das Schiff durch immer dichter werdende Eisschollen gleitet. Titanic, sage ich zu dem Australier. Er nickt.

Meer und Himmel verschwimmen zu einem dunklen Grau. Grey Out statt White Out. Und eine Schicht aus Eisschollen um uns herum.

3 Gedanken zu “29.11.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s