Unterwegs.

Now is now. I‘m focusing on the positive. I learned some important things about life, others, and myself. I feel I now have a clearer perspective on life. I see things today I never saw before.

Jon Krakauer, Into thin air

Und bei C. wird es im Urlaub ganz kalt sein, sagt die Trainerin. Minus 20 Grad, antworte ich. C. fährt in die Antarktis, lässt sie die Sportis wissen. Zum Campen, füge ich hinzu. Ich finde, das klingt spektakulärer als nur Antarktis. Ausserdem stimmt es.

Jetzt kommt Leben in die Herzis, deren Herzen langsamer als meines schlagen, was ich heute beim Pulsen feststellen musste. Das sei wegen der Betablocker, erklärt mir die Ärztin. Mein Puls sei im normalen Bereich.

Ob es eine Liste gebe, was ich einpacken müsste (ja), wo die Reise losginge (Ushuaia/Argentinien), was es für Tiere dort gebe (Pinguine, Robben, Seelöwen), wollen die Herzis wissen. Es ist das erste Mal, dass wir uns während des Aufwärmens angeregt unterhalten.

H., eine kleine grauhaarige Dame mit freundlichen Augen, fängt an zu erzählen: 1969 sei sie auf dem Kilimanscharo gewesen und überhaupt auf vielen Bergen, 5000er und 6000er. H. trägt ein T-Shirt mit Gebirgssilhuette und dem Slogan „50+“. Das finde ich lustig, denn sie ist bestimmt um die 80 Jahre alt.

Argentinien kenne sie, auch Chile, sie hätte früher viele Länder bereist. Backpacking. Kenne ich auch, habe ich auch gemacht, rufe ich und bin begeistert. Wir waren beide auf 4600 Metern in der Atacama-Wüste und haben die Geysire sprudeln sehen.
Heute könne sie nicht mehr reisen, sagt H.
Aber die Erinnerungen, die bleiben, sage ich.
Sie werde vergesslich, entgegnet H.
Darauf fällt mir nichts ein, und H. fragt, ob ich schon mal Pinguine gesehen hätte.
Habe ich, in Argentinien, als wir mit dem Boot durch den Beaglekanal gefahren sind.

Nächste Woche werde ich sie fragen, ob sie auch schon mal am Mount Everest gewesen ist. Der steht auf meiner Bucket-List. Und ich stehe hoffentlich nächstes Jahr im Basecamp, Northface.

14 Gedanken zu “18.10.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s