Zuhause.
Jetzt ist mir wieder eingefallen, was ich die Strahlenärztin fragen wollte. Ob ich meine Konzentration im Radiologischen Zentrum liegen gelassen habe, vermutlich bei dem dicken grünen Männchen.

Vergessen tu ich auch den Überweisungsschein komplett auszufüllen, im Treppenhaus fällt es mir auf, ich laufe zurück und vervollständige den Schein für die Taxizentrale, die von mir eine Zuzahlung von Euro 5,- für die über 40 Fahrten zum Radiologischen Zentrum bekommt.
Die gerade frisch gefüllte Kaffeetasse kippe ich um, nachher werde ich die zweite Ein-Euro-Münze im ersten Schliessfach im Schwimmbad vergessen, die ich für das zweite Schliessfach aber brauche. Ich übe mich weiterhin in Nachsicht mit mir selbst. Äußerlich bin ich unauffällig und mache einen sortierten Eindruck.

Ich beschliesse, mein tägliches Sport- und Meditationsprogramm zu optimieren: drei Einheiten pro Tag – zuzüglich zu den gängigen Aktionen wie Einkaufen oder (bald wieder) zur Arbeit gehen. Die drei Einheiten kann ich flexibel halten und auswählen, wozu ich gerade Lust habe, wobei mindestens eine Einheit Ausdauersport und mindestens 20 Minuten lang sein muss.

Am Samstag gibt es
– 30 Minuten Walking
– 20 Minuten Wirbelsäulengymnastik
– 21 Minuten Jacobsen-Entspannung

Heute
– 21 Minuten Jacobsen-Entspannung (note to myself: besser an den Abend legen, nach Jacobsen schlafe ich ein)
– Schwimmen (note to myself: Sonntag Mittag sind nur arschbombende Väter, quietschende Mütter und schreiende Kleinkinder im Indoor-Pool, und draussen ist es zu grau und verregnet um im Outdoor-Pool Bahnen zu ziehen)
– 30 Minuten Walking, inclusive einer Spezial-Einheit auf dem Spielplatz (Trampolinspringen und Freestyle-Bauchmuskeltraining, die Taue an der Piratenburg bieten sich an).

Irgendwo finde ich sicher die Konzentration wieder, auf einem meiner Wege.

2 Gedanken zu “16.07.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s