Im Sanatorium. Tag 28

Auf dem Weg zur Physiotherapie schaue ich dann doch noch im Laden für Orthopädie vorbei.

Letzten Montag ist BH Bianca angekommen, wie von Freundin M. kommentiert, schaut Bianca spitztütig aus. Ich probiere sie an, sie ist bequem, und mit der Bluse drüber sehe ich aus, als sei ich einem Doris Day-Film aus den 50er Jahren entsprungen.

Da die Krankenkasse sich noch nicht wegen einer Kostenbeteiligung gemeldet hat, lasse ich Bianca im Laden zurück, nicht sicher, wie ich weiter verfahre. Wenn die Kasse sich meldet und anteilig zahlt, nehme ich sie, wenn nicht, darf sie nicht mit nach Hause, so meine Entscheidung.

Heute ist Mittwoch, die Krankenkasse hat sich gemeldet, freut sich die Verkäuferin. Ich bin unschlüssig, ob ich mich freuen soll, aber gut für das Brustödem soll sie ja sein. Ich packe Bianca ein, dann machen wir uns auf zur Physio.

3 Gedanken zu “12.07.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s